Didaskalia

Hier sind die Inhalte, auf die ich in meinem Vortrag bei den Didaskalia 2018 (25.10.2018) an der Universität Tübingen verweise:

Weiteres wird an dieser Stelle folgen.

Zwei Vorträge zur digitalen Kommunikation: Lateinunterricht, Fake News

Ende Oktober 2018/Anfang November 2018 halte ich zwei Vorträge zu Themen aus verschiedenen Bereichen der Erforschung digitaler Kommunikation:

1.) Donnerstag 25.10.2018, Thema: Digitale Medien im Lateinunterricht – Utopie, Dystopie, Realität. Im Rahmen des Thementages Digitalisierung in Griechisch und Latein an Schule und Hochschule: gegenwärtiger Stand, aktuelle Trends
Veranstalter: Philologisches Seminar, Fachdidaktik Griechisch / Lateina n der Universität Tübingen
Ort und Zeit des Thementages: 13.00-19.00 Uhr Großer Übungsraum im Erdgeschoss des Hegelbaus, Wilhelmstr. 36, 72074 Tübingen
Download des Programms

2. Jahrestagung der Fachgruppe Digitale Kommunikation der DGPuK, Erfurt, 7.11.-9.11.2018. Titel der Tagung: Was können, wollen und sollen wir über digital vernetzte Kommunikation wissen? Tagungs-Website mit Programm

Titel meines Vortrags:

Internetseiten analysieren, Fake News erkennen – wie viel technisches Wissen, wie viel Erkenntnistheorie und welche Kompetenz im Umgang mit Medien ist dafür nötig?

 

 

Medienrecherche – eine Handreichung für qualitätsbewussten Unterricht

Beim Landesinstitut für Schulentwicklung kann jetzt eine von mir verfasste Handreichung bestellt werden; Titel:

„Die guten ins Töpfchen … Wie können Lernende die Qualität ihrer Medienrecherche verbessern? – Handreichung für einen anregenden Unterricht“

Bestellung beim Webshop des Landesinstituts und Download beim Landesbildungsserver

Aus dem Inhalt:

  • Das Internet als Lernmedium – Internet und Bibliothek im Vergleich
  • Bildungspläne Baden-Württemberg und die Medienrecherche, das Positionspapier der KMK
  • Positionen der Medienpädagogik und Medienwissenschaft zur Frage, wie die Recherchekompetenz geschult werden kann
  • Welche Kriterien können für die Prüfung einer Internetseite angelegt werden – was helfen die „klassischen“ formalen Kriterien?
  • Fake News und die Schwierigkeiten mit der Wahrheit
  • Aus dem Redaktionsalltag der Wikipedia – Interview mit einem „Sichter“ bei der Wikipedia